Jedes Stück ein Unikat

Direkt gegenüber dem Albrecht Dürer Haus, an Nürnbergs historische Stadtmauer gelehnt, befindet sich die TÖPFEREI AM DÜRERHAUS. Hier wird seit 1967, bereits in zweiter Generation, Steinzeug in kleinen Serien handwerklich hergestellt. Werfen Sie einen Blick in unsere Werkstatt – hier fertigt die Keramikmeisterin Katja Hagenhofer eigene Kreationen und setzt die über 40-jährige Tradition der elterlichen Töpferei Hempel im Geschirrbereich fort.

Durch die besonders hohe Brenntemperatur von über 1.280° C ist unser Scherben wasserdicht und frostsicher. Unsere Glasuren sind kratzfest, spülmaschinenfest und durch haushaltsübliche Säuren und Laugen nicht angreifbar. Wir arbeiten ohne Blei oder andere giftige Stoffe. Unsere Produkte sind völlig ungiftig, backofen-, mikrowellen- und spülmaschinenbeständig und lebensmittelecht.

Unsere Keramiken werden in Handarbeit auf der Töpferscheibe gedreht, nach alter Tradition mit dem Malhorn bemalt und von Hand glasiert. Durch die Handarbeit lassen sich geringe Größen- und Farbabweichungen nicht vermeiden.

Für Kenner sind diese feinen Unterschiede Zeichen kunsthandwerklicher Arbeit.

Voll Leben und Freude. Das kreative Haus an der Burg.